Bitte um Rückruf!
 Mitglied im BVMW
 
 

Telefonieren im Hotel

Die Zeiten in denen Hoteltelefonanlagen über die Gebührenabrechnung der Gäste refinanziert wurden sind längst vorbei. Viele Gäste nutzen ihr Mobiltelefon. Dennoch - das Telefon ist für den Betrieb und einen guten Service unerläßlich:

  • innerbetriebliche Kommunikation;
  • Abruf von Rezeptionsdiensten per Knopfdruck (Zimmerservice , Reinigung, Taxi, etc.);
  • Sprachspeicher für das Zimmertelefon zur Hinterlassung von Nachrichten;
  • Weckrufe;
  • Eingabe des Zimmerstatus durch das Personal (gereinigt/freigegeben, wegen Defekt gesperrt etc);
  • Kostenkontrolle;
  • Einbeziehung in das Notrufsystem zur Evakuierung;
  • Sicherung der Erreichbarkeit der Mitarbeiter im Haus;
  • Weitergabe von Hotelinformationen an einzelne Zimmer oder Gruppen von Zimmern

sind einige der Funktionen, die eine moderne Hotelkommunikstionsanlage übernimmt.

Dokumente zum Download
Alcatel- Kommunikationslösungen für Hotels, Altenheime, Pensionen
Siemens- HiPath Hospitality Service Center- Software speziell für Hotel-Lösungen mit HiPath 3000 /4000

Internetzugang im Hotel

Internetzugang für die Hotelgäste gehört heute bereits zum Standard. Die technische Realisierung dafür kann jedoch sehr unterschiedlich sein, oft auch eine Kombination aus:

  • separater Datenverkabelung der Zimmer (in der regel nur für Neubauten machbar);
  • schnurloser Schaffung von Netzen (WLAN);
  • Aufbau von Netzen unter Nutzung der meist vorhandenen Telefonverkabelung;
  • Ausnutzung der Elektro- und oder Antennenverkabelung der Zimmer;
  • einzelnen PC- Arbeitsplätzen zur zentralen Nutzung.

Wir bieten Ihnen bewährte und für Ihr Haus angepasste Lösungen. Hier ein Beispiel mit Zyxel- WLAN und Netzwerkverkabelung.

Dokumente zum Download
Internet Zugang & Abrechnung für Ihre Gäste
Hospitality Lösungen für Hotels, Gastronomie, Wohnheime und Ferienanlagen von Zyxel
  <Hotel> Impressum back top